Dieses Foto auf Datenrettung Andreas Wach zeigt einen Mitarbeiter beim verpacken

Versandhinweise

Datenrettung Andreas Wach

Versandadresse

Bitte versenden Sie Ihr Speichermedium an folgende Adresse:

 

Datenrettung Andreas Wach

Mariborer Straße 26

35037 Marburg

Wählen Sie bitte eine der folgenden Versandoptionen:

„Persönliche Übergabe“

oder

"Alterssichtprüfung ab 18 Jahre"

Warum persönliche Übergabe?

Bei Auslieferung an mich, erfolgt eine ausweisgestützte Identifikation, falls die Zustellkraft mich nicht persönlich kennt und somit nicht gewährleisten kann, dass ich der richtige Empfänger bin.

Auf diese Weise wird sichergestellt, dass nur ich persönlich Ihr Paket erhalte.

Alterssichtprüfung ab 18 Jahre

Sollte Ihr Versandtdienstleister keine persönliche Übergabe ermöglichen, wählen Sie alternativ die Option:

 

"Alterssichtprüfung ab 18 Jahre"

Auch in diesem Fall wird Ihr Paket nur an mich ausgeliefert und nicht bei Nachbarn abgegeben, sollte ich nicht Zuhause sein. 

Paketinhalt

Legen Sie bitte nur die Dinge in das Paket, welche zur Datenrettung unbedingt benötigt werden.

 

Speichermedien und Zubehör sofern benötigt.

 

Folgende Dinge sollten Sie bitte nicht beilegen: 
 

Gehäuse und Kabel von defekten Festplatten, Einbaurahmen, Schrauben, Morgenmäntel, Handtücher oder Taschen etc., wenn Sie die Dinge noch benötigen!

Versandoptionen

Bitte nutzen Sie die Versandoption

 

„Persönliche Übergabe“

Damit stellen Sie unkompliziert und günstig sicher, dass Ihr Paket nur an mich persönlich übergeben wird.

Päckchen oder Paket?

Versenden Sie ausschließlich Pakete, um anhand der Versandnummer eine Paketverfolgung zu ermöglichen.

Versenden Sie keine Päckchen oder Einschreiben! 

 

Gehen Sie bitte auf Nummer sicher!

Verpackung

Verpacken Sie Ihre Speichermedien bitte so sicher wie eine Glaskanne, die unbeschädigt am Ziel ankommen soll.

 

Um Speichermedien zu schützen reicht Zeitungspapier, welches man um die Speicher wickelt und das Paket ausfüllt.

 

Verwenden Sie auch aus Umweltschutzgründen keine Plastikverpackungen, Verpackungschips oder Luftfolie. Versenden Sie Ihre Medien in einem ausreichen großen Paket. Der Inhalt sollte gut geschützt sein. Ein Päckchen reicht nicht aus!

Haben Sie noch Fragen?

Dieses Foto auf Datenrettung Andreas Wach zeigt Hilfsmittel zum packen von Kartons.
Inhaber von Datenrettung Andreas Wach

Rufen Sie mich an. Ich berate Sie gerne.

 

+49 1520 5114517