Preisliste


Preise
Datenrettung Andreas Wach

Preisanfrage

Kontaktieren Sie uns

Was kostet eine Datenrettung?


Auftragsformular
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, 
ich rette Daten von defekten und von intakten Speichermedien. Eine Datenrettung von einer intakten unverschlüsselten 500 GB Standard-Festplatte kostet nie mehr als 99 Euro, zzgl. einer Ersatzfestplatte zur Rücksicherung Ihrer Daten und zzgl. Versandkosten. Die Preise sind abhängig von der Kapazität der Festplatte. Mittlerweile gibt es bereits 10 TB Festplatten. Eine Datenrettung ist dann natürlich sehr zeitaufwändig.  
Sie zahlen nur bei Erfolg!

Alle Preise können über das Formular oder telefonisch erfragt werden. Bitte senden Sie mir eine Nachricht mit einer kurzen Beschreibung des Problems und machen Sie bitte Angaben zum Speichermedium.

Ich setze mich sofort mit Ihnen in Verbindung und teile Ihnen einen Preis mit.

Sie erreichen mich aber auch telefonisch über Whats-App, Telegram oder SMS.
+49 1520 5114517 oder +49 6421 / 96 83 890  
Achtung:
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
seit 2004 biete ich deutschlandweit Reparaturen von Datenträgern und Datenrettung an. Als Partner von Media Markt biete ich bis heute auch telefonischen Computer-Support an. Aus diesem Grund habe ich täglich mit Kunden zu tun, die auf eine betrügerische Firma mit sehr vielen verschiedenen Homepages und besonders günstigen Preisen hereingefallen sind. 
Nach einer Diagnose werden aber plötzlich 2000,00 bis 4000,00 Euro für die Datenrettung fällig. 

Mein Tipp: Sehen Sie sich immer das Impressum des Anbieters an und google'n Sie anschließend den dort angegebenen Anbieter. Besuchen Sie Foren, die "schwarze Schafe" thematisieren. Sie ersparen sich viel Ärger!  
Selbstverständlich gibt es auch sehr viele seriöse Mitbewerber. Gerne nenne ich Ihnen auch andere Unternehmen, die Ihnen helfen können.

Was kann ich für Sie tun?
Ich rette selbstverständlich private Daten und Geschäftsdaten von allen Dateisystemen und von defekten sowie intakten Speichermedien. Die folgenden Preise gelten für Standardfestplatten und für die Dateisysteme FAT, FAT32, NTFS, HFS, HFS+, HFSX, sowie EXT2, EXT3 und EXT4. Daten von allen anderen Dateisystemen und speziellen Speichermedien (SSD, Bandlaufwerke, SCA, SCSI etc.) rette ich zu gesonderten Konditionen. Fragen Sie mich!

Ich verspreche Ihnen:
Kann ich Ihnen nicht helfen und handelt es sich nicht um einen Expressauftrag, entstehen keine Kosten! Die unten angegebenen Preise werden in keinem Fall überschritten.

Wie setzen sich die Kosten bei erfolgreicher Datenrettung zusammen?
Die Kosten für eine Wiederherstellung von Daten sind abhängig von der Kapazität des Speichermedium, von der Ursache für den Datenverlust, von der Datenmenge, ob ein externes oder internes Ersatzteil benötigt und ob z.B. eine Festplatte in einem Reinraum geöffnet werden muss. Eine Datenrettung kann sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Besonders dann, wenn die Festplatte defekt, und der Grund für den Ausfall des Speichermediums nicht bekannt ist.  Auch spielt es eine Rolle, ob Sie die Wiederherstellung privater Daten oder Geschäftsdaten wünschen.
Unternehmer verfügen in der Regel über finanzielle Mittel und können die Kosten für eine Datenrettung noch im selben Jahr als Betriebsausgabe geltend machen. Privaten Kunden, Studenten und Arbeitssuchenden kann ich dadurch sehr günstige Angebote machen.

Rabatt:
Studenten, Schüler, Arbeitssuchende und soziale Einrichtungen erhalten Rabatte! Eine Bescheinigung muss dem Datenträger beiliegen.

Ersatzspeicher: 
Speichermedien zur Rücksicherung Ihrer Daten werden extra in Rechnung gestellt. Die Preise richten sich nach der Kapazität der neuen Festplatte. Sie können auch eigene NEUE externe 2,5 " Festplatten beilegen. Externe 2,5" Festplatten werden nur mit einem USB-Kabel betrieben und benötigen kein Netzteil. Ihre eigene Festplatte zur Rücksicherung muss unbedingt unbenutzt sein. Eine Datenrettung auf alte evtl. defekte Festplatten birgt das Risiko, dass auch das Medium ausfällt. 

TEIL-DATENRETTUNG ZUM KLEINEN PREIS


Ich kann auch eine Teil-Datenrettung von Festplatten mit internen Defekten anbieten. Bei dieser Vorgehensweise werden die defekten internen Komponenten nicht ausgetauscht sondern deaktiviert. Alle Daten können anschließend mittels sehr spezieller Hardware ausgelesen werden, was viel Zeit und damit Geld spart. In der Regel lassen sich damit ca. 70 - 80 % der Daten auslesen. Sie sparen damit 40 % der Kosten für eine Reinraum-Datenrettung. Besonders, wenn Sie eine große Fotosammlung retten lassen möchten, ist diese Vorgehensweise interessant. Große Datenbanken, Filme und allgemein sehr große Dateien können auf diese Weise nicht gerettet werden. Ich berate Sie gerne.

REPARATUR DER ELEKTRONIK


Sehr günstig biete ich eine Datenrettung von externen und internen Festplatten an, die nicht mehr anlaufen, z.B. weil ein falsches Netzteil angeschlossen wurde. Man hört in solchen Fällen keine Betriebsgeräusche oder ungewöhnliche Geräusche mehr. Eine Reparatur ist in diesen Fällen möglich, sollten nur die "Sicherungen" auf der Elektronik beschädigt sein. Diese werden entlötet und kostengünstig erneuert. 

Andere Komponenten auf der Elektronik können nicht repariert werden. 
Ist z.B. die Motorsteuerung defekt, muss die gesamte Elektronik ausgetauscht und angepasst werden, um die Daten auf ein neues Medium übertragen zu können.

Abhängig von der Kapazität der Festplatte, stelle ich im Falle einer erfolgreichen Reparatur der Elektronik, Kosten in Höhe von 249,00 - 349,00 Euro in Rechnung. In der Regel kann die Festplatte anschließend von Ihnen ausgelesen und weiterverwendet werden. Eine Reparatur in einem Reinraum etc. ist nicht nötig und eine neue Festplatte zur Rücksicherung Ihrer Daten auch nicht. 
Dieses Angebot gilt nicht für eine Datenrettung von Geschäftsdaten.
Share by: